Duisburg, 02.07.2018, von Sven Wagner

Abschluss THW-AG

Am letzten Samstag, 30.06.2018 hatte sich hoher Besuch beim THW OV Duisburg angekündigt: THW Präsident Albrecht Broemme wollte dem Ortsverband einen Besuch abstatten und das nicht ohne Grund. Nach fast einem Jahr endete am Samstag die erste THW-AG der Herbert-Grillo-Gesamtschule. Zwanzig Schülerinnen und Schüler hatten seit August letzten Samstag viele Wochenenden beim THW verbracht und konnten viel erleben:

Von der Kartenkunde, verbunden mit einer Schnitzeljagd inklusive kleiner Bootsfahrt über den Wolfssee, über Holz-, Metall- und Gesteinsbearbeitung, weiter mit dem Einsatz des hydraulischen Rettungsgeräts (Schere / Spreizer), bis hin zu kleinen Übungen (Retten von Verschütteten). 

Am letzten Tag bekamen die Schülerinnen und Schüler ihre Urkunden in einer kleinen Feier. Die Übergabe sollte eigentlich durch Herr Broemme geschehen, der aber durch Probleme einer Fluggesellschaft leider in Berlin festsaß. So übernahm dann unser Landesbeauftragter, Herr Dr. Schliewinski, die Ehrung, aber nicht ohne es sich nehmen zu lassen, in seinem Grußwort die Arbeit des Ortsverbandes, vor allem aber der Schülerinnen und Schüler zu loben. Besonders hob er hervor, dass von den Teilnehmern 16 Mädchen waren. 

Im Anschluss bedanken sich die Schulleiter Herr Zander und Herr Bernard für das vergangene Schuljahr. Letzterer war bei allen Terminen dabei und fungierte als Bindeglied zwischen THW und Schüler. Als besonders Dankeschön hatte er einen Film zusammen gestellt, welcher noch einmal die Höhepunkte des letzten Jahres zeigte.

Nach dem obligatorischen Gruppenfoto endete die Veranstaltung mit dem Übergang zum jährlichen Familienfest. 

Die AG soll im nächsten Schuljahr fortgesetzt werden, worüber sich die Schülerinnen und Schüler sehr freuten.

Besonders hervorzuheben ist, dass zwei Schülerinnen in die nächste Grundausbildungsgruppe wechseln und drei weitere in die Jugend wechseln werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: